Johannesschützen Weeze mit neuem Thron

Erfolgreich konnten die Weezer Johannesschützen auch in diesem Jahr ihr Königsvogelschießen durchführen. Mit dem 501. Schuss holte Norbert Hermens den Rest des Vogels von der Stange und ist damit der König für das Schützenjahr 2016/2017, unterstützt von seiner Ehefrau Josy als Königin (Bildmitte). Als Ministerpaare vervollständigen Norbert und Maria Mülders (li.) sowie Johannes und Maria van Husen (r.) den Thron. Der Nachmittag hatte mit einer Schützenmesse, zelebriert von Präses Pastor Klaus Martin Niesmann, musikalisch begleitet vom Weezer Musikverein, in der Pfarrkirche begonnen. Das Tambourcorps  Weeze geleitete den Schützenzug zum Vogelschießstand am Waldhaus Dicks. Nach den Ehrenschüssen von Präses Niesmann und von Bürgermeister Ulrich Francken gab es ein lebhaftes Ringen um die Preise. Den rechten (220.) und linken (315.) Flügel holte sich Günter Leenen, den Kopf Stefan Dicks (353.) und den Schwanz Andreas Halmanns (457.).  

Gala-/Schützenball Seb. Hees-Baal
Samstag, 3. August 2024
Cyriakuspatrozinium
Sonntag, 11. August 2024
Gala-/Schützenball Seb. Wemb
Samstag, 24. August 2024

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.