Sent-Jans-Tag 2019

V. l. n. r.: Minister Christian Schmitz, König Arnold Schmitz, Minister Arno Schmitz, Ehrenvorsitzender Johannes Snelting, Wilfried Engbroks (Königsnadel), Bezirksbundesmeister Hans-Gerd Frerix, Hans-Gerd Vrede (Hoher Bruderschaftsorden), Vorsitzender Norbert Mülders, Präses Pastor Niesmann

Schon eine Woche nach dem erfolgreichen Königsvogelschießen feierten die Johannesschützen ihr Patronatsfest, den Sent-Jans-Tag. Der begann mit der Sent-Jan-Prozession der Pfarrgemeinde St. Cyriakus Weeze zur Sent-Jan-Kapelle. Hier wurde die Festmesse zum Fest des Hl. Johannes des Täufers gefeiert.

Die Johannesschützen trafen sich danach im Bürgerhaus Weeze zum Frühstück, zu der auch immer die Mitglieder der noch älteren ST. Cyriakus-Bruderschaft eingeladen werden. Der Sent-Jans-Tag ist auch der Tag der Ehrungen. So erhielt  der scheidende Jubelkönig Wilfried Engbroks die Königsnadel. Präses Pastor Klaus Martin Niesmann erhielt aus Anlass seines  60. Geburtags und des 35-jährigen Priesterjubiläum ein Puzzle-Bild der Sent-Jan-Kapelle. Extra vom Bezirksschützenfest reiste Bezirksbundesmeister Hans-Gerd Frerix an, um Hans-Gerd Vrede für seine zahlreichen Verdienste mit dem Hohen Bruderschaftsorden auszuzeichnen.

Königsgalaball
Samstag, 16. Oktober 2021
Volkstrauertag
Sonntag, 14. November 2021

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.