Rückblick auf zwei Schützenhighlights 2016

Vorfreude auf den Königsgalaball: Königspaar Norbert und Josy Hermens (Mitte), Ministerpaare: Norbert und Maria Mülders (links), Johannes und Maria van Husen (rechts)

Traditionell am dritten Samstag im Oktober feierten die Johannesschützen erstmals im Anfang Oktober eingeweihten Bürgerhaus Weeze ihren Königsgalaball. Mit 320 Personen, Schützenbrüder mit Familien und Gästen, war die Sitzplatzkapazität voll ausgeschöpft. Bei guter Stimmung wurde bis in die frühen Morgenstunden gefeiert. Eine schöne Tombola rundete die Veranstaltung ab.

Immer am Patronatsfest, dem Sent-Jans-Tag, nimmt die Bruderschaft die Ehrung verdienter Schützenbruder vor. So konnte auch 2016 der Vorsitzende Norbert Mülders und sein Stellvertreter Wilfried Engbroks, unterstützt von Bezirksbundesmeister Hans-Gerd Frerix, Präses Pfarrer Klaus Martin Niesmann und Ehrenvorsitzender Johannes Snelting mehrere Auszeichnungen verleihen.  Eine gefühlt sehr wichtige ist die Königsnadel mit Durchmesser 2 cm. Mit der Beschriftung „König 2015“ bekam sie Andreas Halmanns angesteckt. Schützen halten Treue. Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Hans-Erich Feegers, Theo Koester, Johannes Krebbers und Alfons van de Flierdt mit der Anstecknadel der Sent-Jan-Kapelle geehrt, die für diesen Zweck extra im Jahr 1996 geschaffen wurde. Johannes Eschenbruch, seit mehr als 40 Jahren aktiver Fahnenschwenker, erhielt das Fahnenschwenkerabzeichen des Bundes in Gold. Das Silberne Verdienstkreuz wurde an Johannes Masseling verliehen. Sein ehrenamtlicher Einsatz für seine Heimat Weeze ist beispielhaft und bringt das Motto der Schützen „Glaube, Sitte, Heimat“ auf den Punkt. Unter anderem war er 24 Jahre im Vorstand des Heimat- und Verkehrsvereins tätig, davon 18 Jahre als Vorsitzender. Johannes Halmanns ist seit nunmehr 26 Jahren als Kassierer im geschäftsführenden Vorstand der St.-Johannes-Schützenbruderschaft 1698 Weeze e. V. tätig. Darüber hinaus war er Landesbezirkskönig, Bezirkskönig und ist im Bezirksvorstand als Schatzmeister  dabei. Für seine großen Verdienste wurde er mit dem Hohen  Bruderschaftsorden ausgezeichnet.

Gala-/Schützenball Seb. Hees-Baal
Samstag, 3. August 2024
Cyriakuspatrozinium
Sonntag, 11. August 2024
Gala-/Schützenball Seb. Wemb
Samstag, 24. August 2024

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.